Warum Blitzschutz ?

Ein Blitz ist nur wenige Zentimeter dick, wobei sein Hochspannungsimpuls die Leuchtkraft von mehreren millionen Glühbirnen entwickelt. Jährlich entladen sich ca. 4 Millionen Gewitter in Mitteleuropa, die jeweils mehrere tausend Blitz produzieren können. Als Blitze sehen wir die starken positiven und negativen elektrischen Entladungen, wobei die Einschläge dem Zufall überlassen bleiben. Neben den Schäden durch direkten Blitzeinschlag sind es vor allem Überspannungsschäden an elektrischen Anlagen, die in den letzten Jahren zugenommen haben.

Bei der Plannung eines Neubaus sollte unbedingt eine Blitzschutzanlage eingeplant werden. Baurechtlich gefordert sind hierbei „Fundamenterder“ und „Potentialausgleich“, eine äußere Blitzschutzanlage jedoch nicht. Diese sollte aber keinesfalls fehlen! Ein Blitzschutz sollte allerdings nicht nur auf Neubauten, sondern ggfl. nachträglich auf jedes Gebäude installiert werden.
Blitzschläge sind nicht zu verhindern: Durch eine perfekt geplante, und ausgeführte Schutzanlage können wir dafür sorgen, dass Blitze außerhalb des Gebäudes auf kürzestem Weg in die Erde abgeleitet wird.

Fachleute unterscheiden zwischen dem Äußeren und Inneren Blitzschutz.
Der Äußere Blitzschutz bezeichnet den Schutz von Gebäuden durch Blitzableiter.
Hierzu gehören alle Arten von Fang- und Ableiteinrichtungen an den zu schützenden Objekten. Diese leiten den Blitzstrom zur Erdungsanlage, die den Strom möglichst großflächig im Boden verteilt (Faradayscher Käfig).

Diese Maßnahmen müssen durch den Inneren Blitzschutz ergänzt werden, der vor Folgeschäden eines Blitzeinschlages wie Potentialanhebung und Überspannungen schützt (z.B. Schäden an elektrischen Einrichtungen).
Blitzschutzanlagen dürfen nur vom Fachmann geplant und installiert werden, damit sämtliche Normen und Bestimmungen eingehalten werden. Nach Fertigung der Anlage erhält der Bauherr ein Blitzschutzprüfbuch mit einem Messprotokoll und Anlagenschema.

Für ein kostenloses Angebot nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!
Weitere detaillierte Informationen finden Sie unter diesem Link:

http://vdb.blitzschutz.com/infos/abc.htm

Tel.  +49 (0)40 - 39 92 28-0
© by D.H.W. Schultz & Sohn GmbH Weitere Unternehmensbereiche:  Feuerschutz  Bauklempnerei
Eingetragen beim Verein für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. unter der Registriernummer 010.049080